Startseite2019-01-21T14:36:38+00:00

HALUNDER HÜS

JETZT URLAUB AUF DER NORDSEE-INSEL HELGOLAND MACHEN!

Besuchen Sie jetzt Deutschlands einzige Hochseeinsel und urlauben Sie in einer unserer Ferienwohnungen. Entspannen Sie auf Helgoland, nehmen Sie auf Rundfahrten teil, gehen Sie shoppen oder entdecken Sie die außergewöhnliche Flora und Fauna der Insel. Helgoland bietet Ihnen zu jeder Jahreszeit unterschiedliche Naturerlebnisse. Unsere zentral gelegene Ferienwohnungen befinden sich auf dem Unterland der Insel und sind nur 30Meter vom Südstrand entfernt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Informationen

HELGOLAND IST ZU JEDER JAHRESZEIT EINE REISE WERT

Machen Sie Urlaub auf Helgoland und entdecken Sie die einzigartige Flora und Fauna. Die Insel ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert: In den Wintermonaten können Sie ein beispielsweise die jungen Kegelrobben beobachten oder besuchen Sie die Lange Anna – das Wahrzeichen von Helgoland. Im Sommer können Sie auf der Düne baden oder ins Open-Air-Kino gehen.

UNSERE APPARTEMENTS FÜR SIE

DIE BEIDEN WOHNUNGEN KÖNNEN SIE GERNE AUCH ALS GEMEINSAME EINHEIT MIETEN.

Appartement 1

In unserem Appartement 1 bieten wir Ihnen neben einer gut ausgestatteten Küche auch eine Sauna, welche Sie kostenlos nutzen können.

Appartement 2

In unserem zweiten Appartement bieten wir Ihnen 2 Schlafzimmer sowie einen Wohn-Esszimmer-Bereich mit einer gemütlichen Couchsitzgruppe.

JETZT ONLINE BUCHUNG ANFRAGEN.

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

ZUR BUCHUNGSANFRAGE

WARUM SICH EIN BESUCH AUF HELGOLAND LOHNT! – HELGOLAND UND SEINE FERIENWOHNUNGEN 

Sind Sie auf der Suche nach einer Helgoland Unterkunft auf Deutschlands einziger Hochseeinsel? Dann heißen wir Sie bei uns herzlich willkommen! Hier finden Sie garantiert die passende Ferienwohnung auf Helgoland. 

Denn wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen und Ihr Helgoland Urlaub so unkompliziert und angenehm wie möglich gestaltet werden kann. 

Wenn Sie also noch auf der Suche nach einer Helgoland Unterkunft sind, wenden Sie sich sehr gerne an uns und sehen Sie sich in Ruhe auf unserer Website um.

Zur Online-Buchungsanfrage

WARUM ÜBERHAUPT EINE FERIENWOHNUNG AUF HELGOLAND? – DIE VORTEILE EINER FEWO AUF HELGOLAND

Unter einer Ferienwohnung versteht man in der Regel eine möblierte Wohnung, in der die Gäste gegen Bezahlung über einen bestimmten Zeitraum ihren Urlaub verbringen können. 

Immer mehr Leute ziehen Ferienwohnungen auf Helgoland einem Hotel vor, da diese viele Vorteile bieten. 

Ein Vorteil von einer Ferienwohnung auf Helgoland ist sicherlich die Privatsphäre. So kann man sich auch im Urlaub auf Helgoland wie Zuhause fühlen. Man muss sich nicht unbedingt sorgen über die Lautstärke machen, falls man mit Kindern in den Urlaub fährt und wird umgekehrt auch nicht von anderen Gästen gestört. 

Zudem sind Ferienwohnungen auf Helgoland oft günstiger als andere Helgoland Unterkünfte, sodass man teilweise ordentlich sparen kann. Dadurch ist es auch kein Problem, mit mehreren Personen über einen längeren Zeitraum zu verreisen. Dies ist auch dadurch möglich, dass eine Ferienwohnung auf Helgoland sehr viel Platz bietet. 

Ein weiterer Vorteil von einer Ferienwohnung auf Helgoland ist die Ausstattung. Diese verfügen über eigene Küchen, sodass man seine eigenen Speisen zubereiten kann und sich nach nichts und niemanden richten muss. Zudem steht sie einem rund um die Uhr zur Verfügung, sodass man sich nicht nach Buffetzeiten usw. richten muss. Auch kann man Geld sparen, da man Restaurantbesuche  oder ähnliches dank der Küche in der Ferienwohnung Helgoland vermeiden kann. Natürlich sind Restaurantbesuche trotzdem möglich, wenn man im Urlaub auf Helgoland auf Haushaltsaufgaben, wie das kochen verzichten, und stattdessen komplett entspannen möchte.

Des Weiteren sind unsere privaten Ferienwohnungen auf Helgoland oftmals individueller und auch gemütlicher eingerichtet. Sie verfügen über mindestens ein Schlafzimmer, sowie ein Wohnzimmer. Das hat den Vorteil, dass auch eine größere Gruppe den gesamten Urlaub auf Helgoland gemeinsam verbringen kann. Zudem können beispielsweise Eltern wie gewohnt ihre Kinder ins Bett bringen und anschließend den Abend gemütlich ausklingen lassen – im Gegensatz zu einer anderen Helgoland Unterkunft, wo Eltern ihre Kinder selten alleine schlafen lassen. Darüber hinaus verfügen die meisten Ferienwohnungen Helgoland über einen eigenen Garten mit Terrasse, was auch viel Privatsphäre verspricht. 

Des Weiteren ist eine Ferienwohnung auf Helgoland für Familien deutlich entspannter, da Ferienwohnungen auf Helgoland viel mehr Platz bieten. Man ist definitiv flexibler, da man sich beispielsweise beim Frühstück an keine bestimmten Zeiten halten muss. Zudem hat eine Ferienwohnung auf Helgoland eine persönlichere Atmosphäre und bietet deutlich mehr Freiraum. 

Die Ferienwohnungen auf Helgoland ermöglichen es auch, dass die ganze Familie oder eine Gruppe von Freunden unter einem Dach wohnen können. Dies kann ihren Urlaub auf Helgoland deutlich persönlicher gestalten, da es einfacher ist gemütliche Abende gemeinsam zu verbringen. 

In einer Helgoland Ferienwohnung kann man außerdem seine Urlaubszeit flexibel gestalten. Man muss sich nicht nach irgendwelchen Zeiten richten, wenn es ums essen geht, man kann entscheiden wann man ausgeht und wann man wieder zurück kommt. Auch an die tägliche Zimmerreinigung muss man sich nicht richten.

HELGOLAND – IMMER EINEN BESUCH WERT!

Allgemeines

Helgoland ist Deutschlands einzige Hochseeinsel, die inmitten der Nordsee, etwa 60 Kilometer von der deutschen Küste entfernt, liegt. Auf Helgoland leben ca. 1.500 Menschen, jedoch werden dort jährlich etwa 350.000 Gäste begrüßt. 

Helgoland wird oftmals als eine vielseitige Urlaubs- und Erlebnisinsel, sowie als Kurort und Heilbad bezeichnet. Dies wird durch das milde Hochseeklima begünstigt. Dank dieses Hochseeklimas herrscht hier zudem eine Pollenarmut, was perfekt für Allergiker ist. Aus diesem Grund wurde hier auch der Deutsche Allergikerbund gegründet. Helgoland ist zudem eine Oase der Ruhe für stressgeplagte Menschen, sowie ein einzigartiges Naturdenkmal. Umweltprobleme sind hier ein Fremdwort. Helgoland ist in vielerlei Hinsicht einmalig. Aus diesem Grund ist ein Helgoland Urlaub definitiv eine Überlegung wert.

Zur Online-Buchungsanfrage

Oberland und Unterland

Die Insel teilt sich in zwei Ortsteile auf – das Oberland und das Unterland. Diese sind durch einen Fahrstuhl miteinander verbunden, oder man geht einfach zu Fuß. Dies ist dank der Treppen mit ca. 180 – 250 Stufen möglich. 

Allgemein handelt es sich bei dem Oberland eher um die Naturkulisse, während das Unterland eher der urbane Teil ist.
Für einen Rundgang über das Oberland braucht man ca. 2 Stunden. Doch dieser lohnt sich wirklich, da man dort erst den vollen Umfang der Hochseeinsel genießen kann. Von hier aus hat man eine ideale Aussicht auf das Meer, die „Lange Anna“, sowie die Lummenkolonien. Auch gibt es hier eine Kleingartenanlage.

Zudem befindet sich hier der Richtfunkturm Helgoland. Dies ist ein Sendeturm mit einer ungewöhnlichen Bauweise. In der Nähe des Richtfunkturms befindet sich der Leuchtturm. Dieser wurde im 2. Weltkrieg als Flakturm auf Helgoland konzipiert. Seine Lichtstrahlen reichen bei klaren Nächten bis zu den Ostfriesischen Inseln.

Auf dem Unterland kann man sehr gut einkaufen gehen und es lohnt sich definitiv ein Spaziergang an der Hafenpromenade entlang. Hier hat man einen guten Ausblick auf die ein- und ausfahrenden Schiffe. Zudem befinden sich hier die Hummerbuden in den verschiedensten Farben. Auch finden sich hier die meisten Attraktionen und Freizeitaktionen der Insel. Dies zeigt, dass man seinen Helgoland Urlaub individuell gestalten kann. 

Der Klippenrandweg

Hierbei handelt es sich um einen der schönsten Wanderwege Helgolands und er befindet sich auf dem Oberland. Dabei genießt man eine wunderschöne Aussicht auf eine tolle Naturlandschaft. Auf dem Klippenrandweg passiert man unter anderem den Lummenfelsen und die „Lange Anna“. Zudem gibt es an der Nordspitze ein neu ausgebautes Aussichtsplateau, von wo aus man spektakuläre Sonnenuntergänge beobachten kann. 

Wahrzeichen

Das Wahrzeichen ist die „Lange Anna“. Dabei handelt es sich um einen 48 Meter hohen Brandungspfeiler. Dieser ist ein sehr beliebtes Fotomotiv und zieht jährlich sehr viele Touristen an.

Der „Brandungspfeiler“ aus rotem Sandstein ist ca. 25.000 Tonnen schwer. Zudem wird die „Lange Anna“ von tausenden von Seevögeln belagert. Gut zu sehen ist dieses Wahrzeichen von einem Rundweg entlang der Steilküste.

Gezeiten

Bei den Gezeiten, oder auch Tide genannt, spricht man hauptsächlich von Ebbe und Flut. Wenn das Meer seinen höchsten Stand erreicht, spricht man von Hochwasser. Wenn der Wasserstand dann wieder sinkt, fängt die Ebbe an. Hat das Meer nun seinen niedrigsten Stand erreicht, spricht man in der Regel von Niedrigwasser. Die Ebbe ist nun vorbei und die Flut beginnt. 

Zusammen dauern Ebbe und Flut ca. 12 Stunden und 24 Minuten. Danach beginnt der ganze Zyklus wieder von vorne. 

Dabei ist vor allem der Mond für Ebbe und Flut verantwortlich. Er zieht das Wasser bei Flut an. Auf der Seite, die dem Mond zugewandt ist, entsteht eine Art Wasserberg. Da sich die Erde im Laufe des Tages dreht, zieht der Wasserberg zunächst zur Küste hin, sodass Flut entsteht. Später zieht der Wasserberg wieder von der Küste weg, sodass Ebbe entsteht. 

Ebbe und Flut entstehen nur an der Nordsee und somit auch auf Helgoland.

Die Düne

Die Badedüne liegt rund einen Kilometer von der Hauptinsel entfernt. Dem Besucher liegen dabei ca. 130.000 m² Strand zur Verfügung. Die Düne war ursprünglich durch einen natürlichen Wall aus Sand und Geröll mit der Hauptinsel verbunden. Jedoch riss eine Sturmflut in der Neujahrsnacht 1721 die Insel und die Düne auseinander. Die Düne ist perfekt für Liebhaber der Sonne, Fossiliensammer und Urlauber, die Ruhe sowie den Kontakt zu der Natur suchen, da die Düne vom Tagestourismus beinahe unberührt bleibt. Es gibt hier unterschiedlichste Versteinerungen, den bekannten roten Feuerstein gibt es dabei beispielsweise nur auf Helgoland. 

Die Düne beheimatet auch den Friedhof der Namenlosen. Hierbei handelt es sich um eine gepflegte Ruhestätte, die wie ein christlicher Friedhof aussieht – jedoch keiner ist. Der Name kommt daher, dass rund um Helgoland viele Schiffe strandeten und einige unbekannte Seemänner tot an den Strand gespült wurden. Da ihre Herkunft nicht bestimmt werden konnte, wurden sie auf der Düne vergraben.

Auf der Badedüne gibt es zudem gleich zwei weiße Sandstrände, die die Düne zu einem Badeparadies machen. Das türkisfarbene Wasser und der Sand sind ideal zum sonnen, baden und spielen.
Der Südstrand ist eher familienfreundlich mit ruhigem Wasser. Auf dem Nordstrand ist aufgrund der gischtenden Brandung vergleichsweise mehr los. Hier kann zudem jeder selbst entscheiden, wie viel er ausziehen möchte, da dieser Strand auch als FKK-Strand dienen kann. 

Die Seehunde sind nicht scheu und sonnen sich tagsüber hier. 

In den kälteren Jahreszeiten lockt die Düne eher Spaziergänger an. Auf dem Ostteil, auch „Aade“ genannt, kann man beobachten und vor allem zuhören, wie die Brandung ans Ufer schlägt und dabei Millionen von Kieselsteinen bewegt.

Auf der Düne befinden sich zudem ein kleiner Supermarkt, sowie zwei Restaurants, sodass man zum Essen nicht auf die Hauptinsel zurückkehren. Von den Terrassen aus kann man wunderbar ein- und auslaufende Schiffe beobachten. 

Hunde und Kleintiere sind auf der Düne leider nicht erlaubt.

WARUM SOLLTE MAN AUF HELGOLAND URLAUB MACHEN?

Helgoland ist eine Oase der Ruhe. Hier befinden sich grüne Wiesen und Felder, rote Buntsandsteinfelsen und fein-weiße Sandstrände. Dies, sowie das Hochseeklima macht die Insel zu einem Paradies für jeden Badeurlaub. Dabei laden die ruhigen Gewässer, das türkisfarbene Wasser, sowie die warmen Temperaturen zum Baden ein. 

Zudem lädt diese Insel zu jeder Jahreszeit zum Staunen und Bewundern ein. Im Frühling ist es die Natur, die langsam wieder zu blühen anfängt. Im Sommer erinnert die Insel beinahe an die Karibik. Im Herbst ist es wunderschön die Idylle mitzuerleben und im Winter ist es die Stille, sowie die wunderschöne Landschaft.

Wer also Entspannung sucht und einfach mal abschalten möchte, ist hier genau richtig. 

Auch im Winter gleicht die Insel einem Paradies. Durch das milde Seeklima sinken die Temperaturen selten unter den Gefrierpunkt. Dies lädt zu ausgedehnten Winterspaziergängen beispielsweise über die Helgoländer Düne ein. Danach können sie sich in einer der gemütlichen Gaststätten aufwärmen und dabei kulinarische Spezialitäten genießen. 

Auch an Freizeitmöglichkeiten mangelt es hier nicht. So gibt es beispielsweise zahlreiche Veranstaltungen, die sich an die verschiedensten Interessen anpassen, sodass für jeden etwas dabei ist. Eine Fahrt nach Helgoland lohnt sich also definitiv. Und wenn man schon einmal hier ist, kann man auch direkt einen Helgoland Urlaub in einer schönen Helgoland Unterkunft einplanen.

Zur Online-Buchungsanfrage

Führungen

Auf Helgoland können Sie unter anderem an Führungen, wie beispielsweise der Bunkerführung teilnehmen, um mehr über die Insel, ihre Geschichte und ihre Bewohner zu erfahren. Auch eine Führung bezüglich der Lummentage. 

Zudem gibt es verschiedene Informationspfade, beispielsweise auf dem Oberland, wo mithilfe von Informationstafeln interessante Fakten herausgefunden werden können.

Der Bunker 

Bei dem Bunker handelt es sich um ein Relikt des Zweiten Weltkriegs. Die Anlagen sind 400 Meter tief und mehrere Kilometer lang. Man kann den Bunker, sowie die Schutzräume, wie bereits erwähnt,  im Rahmen von Führungen besichtigen. Niemand weiß genau, wie viele unterirdische Gänge es in diesem Labyrinth gibt.

Rundfahrten

Auch Rundfahrten sind eine tolle Freizeitbeschäftigung. Dies ist sowohl auf dem Land mit der Börte-Bahn, als auch auf dem Wasser möglich und lohnt sich allemal.  Auch Fotosafari mit dem Börteboot sind möglich. 

Schwimmbad

Sollte es einmal zu kalt sein, um sich im Meer auszutoben, steht auch ein beheiztes Meerwasserschwimmbad zur Verfügung. Hier gibt es auch eine Saunalandschaft die zum schwitzen einlädt, sodass einer ausgiebigen Entspannung nichts mehr im Weg steht. Darüber hinaus finden teilweise sogar Themen-Saunanächte statt. 

Shopping

Wer eher bei ausgiebigen Shoppingtrips entspannen kann, wird natürlich auch bestens versorgt. Helgolands besondere Lage ermöglicht es, zollfrei einzukaufen. Egal ob Markenkleidung, Parfum, Kosmetik, Tabakwaren oder Porzellan, auf Helgoland hat man eine sehr große Auswahl. 

Darüber hinaus wird auf die Mehrwertsteuer verzichtet und es ist möglich einen enorm großen Preisvorteil gegenüber dem Festland zu erzielen. 

Zwischendurch kann man natürlich in zahlreichen Gaststätten Pause machen und die Aussichten genießen. 

Biologische Anstalt 

Bei der biologischen Anstalt handelt es sich um eine meeresbiologische Forschungs- und Serviceeinrichtung. Hier kann man die Besonderheiten der Hummeraufzucht, sowie den Lebensraum der Nordsee kennenlernen. 

Sport

Auch die Sportler kommen auf Helgoland auf ihre Kosten. So verfügt die Insel über eine Minigolfanlage, einen Tennis- und Fußballplatz, sowie eine Trampolinanlage. 

Wer also auch im Urlaub nicht auf Sport verzichten kann und möchte, kann gerne unsere zahlreichen Angebote in Anspruch nehmen. 

Kino

Filmliebhaber kommen natürlich auch nicht zu kurz und können gerne unser Kino besuchen. Dieses befindet sich in der Nordseehalle. Dort laufen immer aktuelle Filme. Auf der Insel gibt es sogar ein Open-Air Kino, wo jeden 2. Dienstag im Zeitraum von Mai bis September Kino-Klassiker ausgestrahlt werden. Dabei sind Sie natürlich herzlich eingeladen, Snacks, Decken und Sitzgelegenheiten mitzunehmen, um es sich so gemütlich wie möglich zu machen.

Baden

Die Nachbarinsel „Düne“ ist darüber hinaus ein wahres Strand- und Badeparadies. Dort hat man Ruhe vom Tagestourismus und man kann Spaziergänge unternehmen, oder richtigen Strandurlaub machen. 

Hier findet man auch oft Kegelrobben, die dort in einer großen Kolonie leben. Dabei achten Naturschützer darauf, dass der nötige Abstand von 30 Metern eingehalten wird. In den Wintermonaten können Sie sogar die Geburt, sowie die Aufzucht der jungen Kegelrobben aus nächster Nähe erleben.

Spezialitäten

Zu den Spezialitäten auf Helgoland gehören neben Hummer und Seefisch auch der Helgoländer Knieper. Dies ist ein Taschenkrebs, dessen Scheren eine Köstlichkeit sind.

Museum

Auch ein Museumsbesuch lohnt sich allemal. Denn die Geschichte Helgolands ist teilweise sehr dramatisch. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Insel bombardiert und 1947 sprengten die Briten einen Großteil Helgolands, um Militäranlagen zu vernichten, den Helgoland war in den Weltkriegen als Marinestützpunkt beteiligt. Zudem war Helgoland eine Seefestung, Seeräubernest, ein bedeutender Stützpunkt der Seelotsen und am Anfang des 18. Jahrhunderts sogar das größte Warenumschlagszentrum Europas. Auch war die Insel zunächst dänisch, bis sie britisch wurde und schließlich 1890 mit dem „Vertrag über Kolonien und Helgoland“ deutsch. 

Wenn Sie mehr über diese spannende Geschichte Helgolands hören möchten, lohnt sich ein Besuch des Museums allemal. 

Zu dem Museum gehören auch bunte, nachgebaute Hummerbuden. Diese zeigen verschiedenste Ausstellung, beispielsweise zur Seebad- oder Postgeschichte. 

Es besteht auch die Möglichkeit, einem ausgeschilderten Geschichtspfad zu folgen, der zu 16 Stationen mit Infotafeln, sowie QR-Codes führt. Dazu gibt es auch passende Flyer.

Physiotherapie

Der Vorteil von Helgoland ist die Lage. Aus diesem Grund wurde die Insel zum Seebad ernannt. Mittlerweile hat die Insel den offiziellen Status „staatlich Nordseeheilbad“. Dabei bietet das Kurmittelhaus eine Physiotherapie – und Kurmittelabteilung. Dort kann man sich von geschulten Therapeuten behandeln lassen. Hier können Sie nicht nur Heilmittelverordnungen für Massage oder Krankengymnastik von Ihrem Hausarzt mitbringen, sondern auch die rezeptfreien Gesundheitsangebote wahrnehmen. 

Lummentage

Wenn Sie Helgoland im Juni besuchen, können Sie ein spektakuläres Ereignis auf der Insel miterleben: die Lummentage. Hierbei können Sie rund 2 Wochen lang beobachten, wie die frisch geschlüpften und nur drei Tage alten Lummenküken ihre ersten Flugversuche starten. 

Dabei starten Sie am Brutfelsen und stürzen sich bis zu 50 Meter in die Tiefe, um ihren Eltern zu folgen, welche Sie von der Nordsee aus rufen. Jedoch kann ihnen aufgrund ihres Federkleids nichts passieren, sodass kein Grund zur Sorge besteht.
Wer gerne mehr erfahren möchte, kann auch an einer Führung teilnehmen. 

Rathaus

Das Rathaus Helgolands wurde erst 1961 fertig gestellt und informiert seine Besucher mithilfe einer Infotafel über die historischen Ereignisse. Es liegt am Lung Wai 28 (Langer Weg). Dabei ist das Rathaus bei allen großen und kleinen Anliegen für die Bürgerinnen und Bürger da. 

Die Nordseehalle

Die Nordseehalle steht für Seminare, Events und Tagungen zur Verfügung. Jedoch ist es auch möglich, beispielsweise Geburtstage oder Hochzeiten hier zu feiern. Die ganze Halle umfasst eine Bestuhlung von 360 Plätzen, mit 700 Stehplätzen. Jedoch gibt es auch Teilbereiche ab 20 Personen. 

Die Nordseehalle ist mit moderner Technik ausgestattet. Dazu gehören unter anderem Leinwände. Beamer, sowie eine Beschallungsanlage.

Auch eine Bühne ist hier vorhanden. 

Anreise

Die Fahrt nach Helgoland gestaltet sich relativ einfach. Die Fähre „MS Helgoland“ verkehrt täglich zwischen Cuxhaven und der Insel. Dabei muss man eine Fahrzeit von 2 Stunden einplanen. Darüber hinaus fahren während der Saison Seebäderschiffe von verschiedenen Orten an der Nordseeküste, darunter Büsum, Amrum und Bremerhaven. 

Wer es eher eilig hat, kann den schnellen Katamaran in Anspruch nehmen. Dieser fährt von April bis Mitte Oktober ab Cuxhaven, Wedel und Hamburg. Von Hamburg dauert die Fahrt nach Helgoland knapp 4 Stunden, von Cuxhaven nur knapp eine Stunde. 

Am schnellsten geht es mit dem Flugzeug. Von Heide/Büsum oder Cuxhaven/Nordholz erreicht man den Flugplatz auf der Düne in ca. 20 Minuten. Sämtliche Änderungen oder Abweichungen des Fahrplans sind im Internet zu finden. 

Insgesamt sind dies nur einige Beispiele dessen, was man auf der wunderschönen Insel Helgoland alles machen kann. Doch überzeugen Sie sich gerne selbst und suchen Sie noch heute noch eine Helgoland Unterkunft, damit einer Übernachtung Helgoland nichts mehr im Weg steht. 

Zur Online-Buchungsanfrage

WAS MAN ÜBER HELGOLAND WISSEN SOLLTE

Begrüßung

Auf Helgoland gibt man sich nur bei der allerersten Begrüßung die Hand. Wenn man jemanden auf der Insel sieht, sagt man „Hallo“, nicht wie beispielsweise in Oldenburg, Hamburg oder Bremen „Moin“ oder „Moin Moin“. 

Zudem sind viele der Meinung, dass man sich auf Helgoland ausschließlich duzt. Dies entspricht jedoch nicht der Wahrheit. Das „Du“ bekommt man entweder angeboten, oder es ergibt sich einfach. 

Vor allem gegenüber älterer Menschen ist es respektvoller, sie nicht direkt zu duzen. 

Sprache

Friesisch ist eine Sprache, die heutzutage kaum noch gesprochen wird. Jedoch war diese Sprache früher üblich auf Helgoland. Vor allem Halunder war bis 1890 die gebräuchliche Umgangssprache Helgolands. Um mit dem Festland zu kommunizieren nutzte man die Plattdeutsche Sprache. Ab spätestens 1923 wurde jedoch die Helgoländische Sprache immer mehr zurückgedrängt und immer mehr Menschen sprachen deutsch. 

Feiertage auf Helgoland

01.01.

Der 01.01. wird hier besonders gefeiert. Am Vormittag gehen die nicht konfirmierten Kinder rum und am Nachmittag die Männer, heranwachsenden konfirmierten und noch nicht verheiratete Kinder, Dabei wird den Frauen des Hauses eine fröhliches Neues Jahr, Gesundheit, Glück und Segen gewünscht. Die Männer erhalten daraufhin traditionell einen Sherry und die Kinder Geld oder ähnliches. 

01.03.

Gedenktag aufgrund der Wiederfreigabe Helgolands im Jahre 1952. Hier durfte die Bevölkerung wieder auf die Insel zurückkehren. 

18.04.

1945 und 1947 wurde versucht, die Insel durch Bombenabwürfe zu zerstören. Am 18. April 1947 wurde zudem von den Briten versucht, Helgolands militärische Anlagen und Bunkersysteme zu zerstören. Dabei wurde, laut Experten, die wohl größte nichtnukleare Explosion überhaupt ausgelöst. Auch dies überlebte die Insel. 

12.07.

Der Tag des Seebäderdienstes. 1953 wurde das erste Seebäderschiff nach der Wiederfreigabe auf der Reede begrüßt. Zudem wurde der Betrieb des Anlandungsdienstes, was auch „Börte“ genannt wird, wiederaufgenommen. 

10.08.

Gedenktag aufgrund des Wechsels der Staatszugehörigkeit von Großbritannien zum damaligen Deutschen Reich. Dies geschah im Jahre 1809. Anlässlich dieses Gedenktages findet traditionell die Börtebootregatta statt.

05.12.

Omloopen (Umlaufen) – an diesem Tag verkleiden sich die Kinder um Süßigkeiten zu bekommen. Dazu laufen sie die Geschäfte ab und besuchen Freunde und Verwandte. Nachdem sie ihr Lied gesungen haben, erhalten sie entsprechend Süßigkeiten oder ähnliches. Danach werden meistens bei den Großeltern, Eltern, oder Onkel und Tanten die Teller aufgestellt. 

St. Nikolai ist zudem der Namensgeber der Evangelischen Kirche auf Helgoland.

Zur Online-Buchungsanfrage

UNSERE HELGOLAND UNTERKUNFT – IHR NEUES HELGOLAND FERIENHAUS

Unsere Unterkunft Helgoland verfügt über 2 verschiedene Appartements auf Helgoland:

DIE 1. FERIENWOHNUNG AUF HELGOLAND

Die erste Ferienwohnung Helgoland befindet sich im Erdgeschoss und hat eine Größe von 70 m². In dieser Helgoland Unterkunft sind Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, 2 Schlafzimmer, sowie ein Badezimmer vorhanden. 

DAS WOHNZIMMER DER FERIENWOHNUNG AUF HELGOLAND 

In unserem Wohnzimmer der Ferienwohnung Helgoland finden Sie zunächst einmal eine Couchsitzgruppe mit einem Schlafsofa, was einen zusätzlichen Schlafplatz sichert. Darüber hinaus finden Sie hier einen Satelliten-Farb-TV, der zum gemeinsamen fernsehen einlädt, einen Radio- und Kassettenrekorder, sowie ein Telefon.
Wenn bei Kindern und Erwachsenen einmal Langeweile aufkommt, liegen eine Spielesammlung, sowie Kinderspiele parat. Somit steht einem gemütlichen Spieleabend nichts im Weg. Zudem finden Sie eine große Auswahl an Büchern. Dies ermöglicht Abwechslung in unserer Helgoland Unterkunft.

DAS ESSZIMMER DER FERIENWOHNUNG AUF HELGOLAND

Das Esszimmer der Ferienwohnung Helgoland ist gemütlich eingerichtet und bietet Platz für bis zu 4 Personen um nicht nur gemeinsam zu kochen, sondern auch essen zu können. Hier können Sie mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden sicherlich ein paar gemütliche Mahlzeiten zu sich nehmen. 

So garantieren wir einen tollen Helgoland Urlaub in der Ferienwohnung Helgoland.

DIE KÜCHE DER FERIENWOHNUNG AUF HELGOLAND

In der Küche der Ferienwohnung auf Helgoland finden Sie einen E-Herd, sowie einen Backofen. Auch eine Mikrowelle steht Ihnen zur Verfügung. Damit Sie im Helgoland Urlaub kein Geschirr spülen müssen, können Sie von dem Geschirrspüler Gebrauch machen. Um Ihr Essen kühl zu lagern besitzen wir natürlich auch einen Kühlschrank, sowie ein Gefrierfach. Auch Kaffeemaschine und Toaster erleichtern Ihr Leben, sodass einem entspannten Frühstück nichts mehr im Weg steht. Damit Sie sich um nichts weiteres als die Lebensmittel kümmern müssen, steht Ihnen diverses Küchenzubehör zur Verfügung, sodass Sie sich optimal selbst verpflegen können. 

DIE SCHLAFZIMMER DER FERIENWOHNUNG AUF HELGOLAND

Für eine optimale Übernachtung auf Helgoland in der Ferienwohnung Helgoland verfügen wir zudem über 2 Schlafzimmer. In dem ersten Schlafzimmer (Parterre) steht Ihnen ein Doppelbett zur Verfügung. In dem zweiten Schlafzimmer (Souterrain) finden Sie 2 Einzelbetten, was besonders ideal für Eltern mit Kindern ist. 

Insgesamt können dank des Schlafzimmers also bis zu 5 Personen in diesem Appartement der Ferienwohnung auf Helgoland übernachten. 

DAS BADEZIMMER DER FERIENWOHNUNG AUF HELGOLAND 

Das Badezimmer der Ferienwohnung Helgoland verfügt sowohl über eine Dusche, als auch eine Badewanne für entspannte Tage. Zudem bieten wir Ihnen teilweise eine Fußbodenheizung, sodass Ihnen auch im Winter garantiert nicht kalt werden kann.

WEITERE AUSRÜSTUNG DER FERIENWOHNUNG HELGOLAND

Natürlich verfügen wir auch über eine Zentralheizung, damit Sie im Winter auf keinen Fall frieren und stets eine warme Unterkunft Helgoland haben. Auch eine möblierte Terrasse für beispielsweise entspannte Grillabende oder einfach nur ein gemütliches Zusammensitzen steht Ihnen zur Verfügung. Der Garten lädt dabei zum spielen für die Kinder ein. Des Weiteren können Sie kostenlos unsere Sauna nutzen. 

Für Ihre Wäsche stehen Ihnen eine Waschmaschine, sowie ein Wäschetrockner zur Verfügung. Auch eine Bügelmöglichkeit ist vorhanden. 

Bei vorheriger Anmeldung können Sie auch unser Kinderreisebett in Anspruch nehmen, sodass sogar bis zu 6 Personen in diesem Appartement Helgoland Platz finden. 

So steht einem tollen Urlaub Helgoland nichts im Weg. 

DIE ZWEITE FERIENWOHNUNG HELGOLAND 

Unsere Helgoland Unterkunft verfügt auch über eine 2. Helgoland Ferienwohnung. Die zweite Ferienwohnung auf Helgoland befindet sich im Obergeschoss und verfügt über eine Größe von 60 m². Es ist recht ähnlich aufgebaut wie das 1. Appartement Helgoland der Ferienwohnung, jedoch gibt es dennoch ein paar Unterschiede abgesehen von der Größe. 

WOHN – UND ESSZIMMER DER FERIENWOHNUNG AUF HELGOLAND 

Zum einen gibt es ein Wohn- und Esszimmer, sowie eine Pantryküche. Hier gibt es ebenfalls eine Couchsitzgruppe inklusive Schlafsofa, sodass eine weiter Person an dem Helgoland Urlaub teilnehmen kann. Auch der Satelliten-Farb-TV, sowie der Radio- und Kassettenrekorder und das Telefon haben hier ihren Platz gefunden. 

Auch hier haben wir gegen Langeweile eine Spielesammlung, sowie eine große Auswahl von Büchern für Sie bereitgestellt. 

Darüber hinaus verfügen wir in unserer Helgoland Ferienwohnung über eine Essgruppe für bis zu 5 Personen.

DIE KÜCHE DER FERIENWOHNUNG HELGOLAND 

Zum Kochen in der Helgoland Ferienwohnung bietet sich Ihnen auch hier ein E-Herd, sowie ein Backofen. Für das ideale Frühstück finden Sie auch hier eine Kaffeemaschine, sowie einen Toaster. 

Außerdem steht Ihnen, wie auch in Appartement 1 der Helgoland Ferienwohnung ein Kühlschrank und ein Gefrierfach zur Verfügung. 

Damit einem gemütlichen, gemeinsamen Kochen nichts im Weg steht, haben wir auch hier für Sie diverses Küchenzubehör bereitgestellt.

DIE SCHLAFZIMMER DER FERIENWOHNUNG AUF HELGOLAND 

Auch in diesem Appartement der Ferienwohnung Helgoland befinden sich 2 Schlafzimmer. Das erste Schlafzimmer verfügt über ein Doppelbett. Im zweiten Schlafzimmer befinden sich zwei weitere Einzelbetten im voll ausgebauten Dachgeschoss. Dies hat eine Firsthöhe von 1,60 m, was ideal für Kinder ist. 

Somit können auch hier bis zu 5 Personen an einer Übernachtung Helgoland teilnehmen.

DAS BADEZIMMER DER FERIENWOHNUNG AUF HELGOLAND

Das Bad in der 2. Helgoland Ferienwohnung verfügt über eine Dusche, sowie Waschbecken und WC.

WEITERE AUSRÜSTUNG DER FERIENWOHNUNG AUF HELGOLAND

Auch hier haben wir natürlich eine Zentralheizung, um Ihnen eine warme Unterkunft Helgoland zu garantieren. Zudem verfügen Sie über einen möblierten Balkon, damit einem gemütlichen Sommerabend in Ihrer Helgoland Unterkunft nichts im Weg steht. 

Auch hier können Sie nach vorheriger Anmeldung das Kinderreisebett in Anspruch nehmen. 

Zur Online-Buchungsanfrage

VORTEILE DER FERIENWOHNUNG AUF HELGOLAND 

Um die Ferienwohnung Helgoland ideal nutzen zu können, können Sie natürlich auch beide Appartements Helgoland buchen. Dadurch können Sie aus den Appartements Helgoland sogar ein Ferienhaus auf Helgoland machen. Somit können Sie definitiv mit 10 Personen einen Helgoland Urlaub machen. Darüber hinaus können Sie sowohl die Terrasse, als auch den Balkon nutzen. Wenn Sie doch einmal Privatsphäre benötigen, ist die Aufteilung der Helgoland Ferienwohnung perfekt dafür geeignet. 

WEITERE INFORMATIONEN ZUR FERIENWOHNUNG AUF HELGOLAND 

Darüber hinaus stellen wir Ihnen die Frottier-, Bett-, und Küchenwäsche kostenlos bereit. An dem Anreisetag können Sie das Appartement Helgoland ab 13 Uhr beziehen. Am Abreisetag sollten Sie die Helgoland Ferienwohnung bis 10 Uhr wieder übergeben. 

Natürlich können Sie, wie bereits erwähnt, die beiden Appartements auch als  gemeinsame Ferienwohnung Helgoland mieten. 

Bei unserem Ferienhaus auf Helgoland handelt es sich zudem um Nichtraucherferienhaus. 

Ihre Haustiere müssen leider zuhause bleiben.

LAGE DER FERIENWOHNUNG AUF HELGOLAND 

Unsere Ferienwohnung auf Helgoland bietet Ihnen eine wunderschöne Lage, denn sie sind nur ca. 30 Meter vom Südstrand entfernt. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie innerhalb weniger Minuten zu Fuß den Strand erreichen, und den vollen Badespaß im Helgoland Urlaub genießen können. 

Es handelt sich zudem um ein Eckhaus. 

Außerdem befindet sich unsere Helgoland Ferienwohnung im Unterland. Jedoch können Sie das Oberland ganz leicht zu Fuß, oder gegen eine geringe Gebühr mithilfe eines Fahrstuhls erreichen. 

ÜBERNACHTEN AUF HELGOLAND – PREISE DER FERIENWOHNUNG HELGOLAND

Die Preise der Ferienwohnung Helgoland variieren je nach der Saison. Da das 2. Appartement etwas kleiner ist, kostet es dementsprechend auch etwas weniger. 

In der Hauptsaison (diese geht vom 01.04. bis zum 20.10.) kostet das 1. Appartement 110€. Bei dem 2. Appartement beträgt der Preis 95€. 

Während der Nebensaison (diese geht entsprechend vom 21.10. bis zum 31.03.) bezahlen Sie für das 1. Appartement 85€ und für das 2. Appartement 75€. 

Diese Preise gelten pro Tag und sind für bis zu 4 Personen gedacht. Dabei sind Wäsche, sowie sämtliche Nebenkosten inklusive. Das einzige, was nicht im Preis enthalten ist, sind das Telefon und die Kurtaxe. Für jede weitere Person (Aufbettung) zahlen Sie pro Nacht 10€ zusätzlich. 

Bitte beachten Sie, dass an Ostern, Weihnachten und zum Jahreswechsel (21.12.-06.01.) die Hauptsaisonpreise gelten. 

Zudem nehmen wir eine Endreinigungsgebühr von 45€.

ÜBERNACHTEN AUF HELGOLAND? – WIR HABEN DAS RICHTIGE FERIENHAUS FÜR IHRE NÄCHSTE FAHRT NACH HELGOLAND

Ihrer nächsten Helgoland Reise steht nichts mehr im Weg. Fragen Sie jetzt unsere Helgoland Ferienwohnung an und genießen Sie Ihren nächsten Urlaub auf der Nordsee-Insel im Holunder Hüs.

BUCHEN SIE JETZT IHRE FAHRT NACH HELGOLAND – WIR FREUEN UNS AUF SIE!

Wollen auch Sie einen Helgoland Urlaub machen, aber suchen noch eine passende Übernachtung auf Helgoland? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir garantieren Ihnen eine Helgoland Ferienwohnung, die nicht nur gemütlich und komfortabel ist, sondern auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. So steht einer Helgoland Übernachtung nichts mehr im Weg.

Darüber hinaus profitieren Sie von unserer idealen Lage und unserem ausreichenden Repertoire.
Ob entspannte Grillabende, oder ein gemeinsamer Spieleabend, bei uns ist alles möglich. 

Wenn wir Sie neugierig machen können und Sie einen tollen Helgoland Urlaub in unserer Ferienwohnung Helgoland erleben möchten, kontaktieren Sie uns gerne und überzeugen Sie sich persönlich von unserer Helgoland Unterkunft.

Erreichen können Sie uns online über diese Website per Online-Buchungsanfrage. Natürlich sind wir auch telefonisch unter der Nummer +49 4725 1261 oder unter der E-Mail Fewo-Helgoland@online.de erreichbar. 

Wir würden uns sehr über eine Nachricht von Ihnen freuen und wünschen Ihnen bereits jetzt viel Spaß bei Ihrem Helgoland Urlaub auf der wunderschönen Insel in der Ferienwohnung Helgoland. 

JETZT ONLINE BUCHUNG ANFRAGEN.

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

ZUR BUCHUNGSANFRAGE
Bewertung:
Bewertungen: 152 Ihre Bewertung: {{rating}}